Angebotsbedingungen zum 12-Monats-Abonnement für Erstabonnenten

Das 12-Monats-Abonnement für Erstabonnenten (“12-Monats-Abonnement“) gilt ab dem Zeitpunkt, ab dem der Händler diesen Nutzungsbestimmungen zustimmt („Stichtag“) zwischen ooblee Alpine GmbH Taubstummengasse 17/4, 1040 Wien („ooblee“) und dem Geschäftsinhaber („Händler“)
  1. Gegenstand des 12-Monats-Abonnements
    1. ooblee betreibt eine Online-Marktplatz (abrufbar über www.ooblee.de oder über die ooblee App), auf dem Händler über einen Onlineshop ihre Produkte an potentielle Kunden in der Nachbarschaft („Endnutzer“) vermarkten und veräußern können. Endnutzer haben die Mög lichkeit über diesen ooblee-Marktplatz Produkte ihrer lokalen und bei ooblee registrierten Händler bequem von zu Hause aus oder von unterwegs zu erwerben und dann im Geschäft des Händlers abzuholen. Sowohl Händler als auch der Endnutzer können dadurch von den Vorteilen eines Onlinekaufs profitieren, ohne dabei die Risiken des Versandhandels in Kauf nehmen zu müssen.

  2. Anmeldung zum 12-Monats-Abonnements
    1. (1) Um an dem 12-Monats-Abonnement teilnehmen zu können, muss er sich über die Web seite www.ooblee.de bewerben. Durch einen Klick auf dem auf dieser Webseite aufgeführten Button „Apply“, kann der Händler die für eine Bewerbung erforderlichen Informationen (Name, Postanschrift, E-Mailadresse des Geschäfts sowie Name des Geschäftsinhabers und des Ansprechpartners) in einer Eingabemaske hinterlegen. Mit dem Anklicken des Buttons „Submit“ unmittelbar unter der Eingabemaske, sendet der Händler ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die Teilnahme an der ooblee 12-Monats-Abon nements ab. (2) Vor dem Absenden des Formulars hat der Nutzer jederzeit die Möglichkeit, den Bewerbungsvorgang durch das Schließen des Browser-Fensters bzw. der App abbrechen oder seine Angaben zu korrigieren. (3) Unmittelbar nach Absenden des Bewerbungsformu lars erhält der Händler von ooblee eine Eingangsbestätigung, die jedoch noch keine Annahme des Vertragsangebots darstellt. (4) Ein Vertrag über die Teilnahme and dem 12-Monats-Abon nement zwischen ooblee und dem Händler kommt erst zustande, nachdem ooblee die Be werbung des Händlers geprüft und dem Händler eine weitere E-Mail mit der Aufnahme in das 12-Monats-Abonnements zugesendet hat. (5) Die Nutzungsbestimmungen, die für die Teil nahme an dem 12-Monats-Abonnement gelten, werden dem Händler vor den Abenden des Bewerbungsformulars als auch in der zweiten E-Mail mit Annahme der Teilnahmeangebotes zugesendet. Eine Speicherung der Angebotsbedingungen durch ooblee erfolgt nicht.

  3. Laufzeit und Beendigung des 12-Monats-Abonnements für Erstabonnenten
    1. Das 12-Monats-Abonnement beginnt mit dem Stichtag und endet nach 6 Monaten. Das Recht beider Parteien zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Die Kündi gung bedarf in jedem Fall der Textform.
    2. Mit Ablauf des “12-Monats-Abonnements“ wird das Abonnement des Händlers auf das jährliche “ooblee Partners-Abonnement“ mit einer Laufzeit 12 Monaten und einer monatlichen Gebühr von EUR 39,00 verlängert. Weitere Informationen zum Partnerpro gramm sind in den Nutzungsbedingungen von ooblee (https://ooblee.de/nutzungsbedingungen/) enthalten. Der vollständige Zugang zum Onlineshop des Händlers während des 12-Mo nats-Abonnements bleibt in diesem Fall bestehen.
    3. Sofern der Händler vor Ablauf des 12-Monats-Abonnements seinen Onlineshop nicht weiter in Form eines “ooblee Partners-Abonnement“ als Onlineshop bei ooblee weiterbetreiben möchte, hat er die Möglichkeit das 12-Monats-Abonnement zum Laufzeitende zu kündigen. In diesem Fall wird sein Onlineshop vom ooblee-Marktplatz endgültig gelöscht.

  4. Sonderkonditionen des 12-Monats-Abonnements Abweichend von den Nutzungsbedingungen von ooblee erhalten Händler im Rahmen des 12-Monats Abonnements folgende Sonderkonditionen und Zusatzleistungen:
    1. 348€ Incentive-Budget in den ersten 12 Monaten
      Nach Abschluss des Abonnements wird dir der Betrag während der Abonnementslaufzeit ausgezahlt. Dieses Intracentive-Budget wird auf dem ooblee-Panel des Händlers als ‘’Voucher Balance“ digital erfasst.Das Incentive-Budget erlaubt ooblee die Ausgabe von Vouchern (Coin Voucher, Cashback Voucher) als Verkaufsförderungsmaßnahmen um Endkunden zum Kauf von Produkten und Dienstleistungen über die App zu incentivieren und ihnen individuelle Rabatte zu ermögli chen. Die Nutzung von Vouchern zum Kauf von Produkten wir hierbei aufgezeichnet und ver ringert das verfügbaren Incentive-Budget. Die Voucherverwendung und die Höhe des aktuell verfügbaren Incentive-Budgets von Kun den kann jederzeit über das ooblee Panel des Händlers unter Dashboard/My Plan/Wal let/Voucher Balance eingesehen werden. Im Fall, dass zum Ende des 12-Monats-Abonnements die das Incentive Budget nicht aufge braucht ist und die Voucher Balance einen Saldo aufweist, wird der Betrag dem Händler als Cashback-Garantie gutgeschrieben und nicht von ooblee zurückgefordert. Für den Verkauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen über die Ooblee-App wird eine Provision von 5 % erhoben.
    2. Zusätzliche Marketing Promotion
      Der Händler hat die Möglichkeit nach Verfügbarkeit an ooblees Marketingkampagnen, Ver anstaltungen oder Videoaufnahmen für soziale Medien uvm. teilzunehmen.
    3. Kostenloses Onboarding auf die ooblee-App
      Das Onboarding-Team von ooblee unterstützt Händler zu Beginn des 12-Monats-Abonne ments bei der Einrichtung ihres Shops, indem das Team Produktfotos und Beschreibungen erstellt und Händler bei der Einarbeitung in das Shop-Panel unterstützt.

  5. Hinweis auf Nutzungsbedingungen
    1. Es gelten für Teilnehmer des 12-Monats-Abonnements die Nutzungsbedinungen von ooblee (https://ooblee.de/nutzungsbedingungen/) in allen Punkten, in denen keine abweichende Regelung im Rahmen des 12-Monats-Abonnements getroffen wurde.https://ooblee.de/nutzungsbedingungen/